Samstag, 29. Januar 2011

Selfmade! ;D

Da ich ja krank bin und sie ganze Woche zuhause saß, kam ich auf die Idee, mal wieder ein bisschen kreativ zu sein. Also habe ich mir meine eigenen Ringe gebastelt und es sind nicht irgendwelche Ringe, sondern ganz besondere :D Lest selbst.

Ich habe mir als erstes einen alten Ring aus meinem Schmuckkästchen geschnappt und ein silbernes rundes Plättchen, mit der Heißklebepistole, auf ihm befestigt.
Auf das Plättchen habe ich dann die Raue Seite eines Klettverschlusses geklebt.
Als nächstes habe ich mir ein weiteres Plättchen genommen und es auf der einen Seite mit Nagellack bestrichen und auf die andere Seite habe ich das Gegenstück zu dem rauen Klettverschluss angebracht.
Nachdem ich mir eine Menge weitere Plättchen besorgt und mit verschieden Farbigen Nagellack bestrichen und die „flauschige“ Seite des Klettverschlusses angebracht hatte, waren die Ringaufsätze eigentlich schon fertig.
Allerdings fehlte, meiner Meinung nach, noch das gewisse etwas.
Daraufhin besorgte ich mir sehr viele Knöpfe aus unserem Nähkästchen und brachte sie auf dem mit Nagellack bestrichenen Plättchen an.
Die Besoderheit ist einfach, das ich quasie nur einen Ring gebastelt habe, aber zu diesem verschiedene Aufsätze, die ich je nach Bedürfniss variieren  kann.

Wie das ganze aussieht? Überzeugt euch selbst:









So, hier ist noch ein hübscher Ring, den ich extra für meine kleine Sila gebastelt hab. Ich hoffe er gefällt dir  O.o

Kommentare: